Fegerl und Chen souverän in der Quali

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mit einer souveränen Vorstellung meistern Stefan Fegerl und Chen Weixing die Qualifikation der Tischtennis German Open in Berlin.

Stefan Fegerl gibt gegen Jakab (HUN), Olah (FIN) und Walther (GER) nicht einen Satz ab. Chen gegen Lambiet (BEL/4:1), Drinkhall (ENG) und Gauzy (FRA) nur einen.

David Serdaroglu und Daniel Habesohn scheiden indes genauso aus wie alle drei ÖTTV-Damen. Liu Jia, Sofia Polcanova und Amelie Solja müssen in der 2. Quali-Runde die Segel streichen. Liu gibt mit Fieber w.o..

Comeback von Boll

Das erste Super-Series-Turnier der Saison ist ausgezeichnet besetzt, bei den Herren etwa ging der letzte der 16 Fixplätze für den am Freitag beginnenden Hauptbewerb an den Weltranglisten-19.

Topgesetzt ist Ma Long, der Chinese hat 2015 international nur ein Match verloren. Sein Comeback auf World-Tour-Ebene nach fünfmonatiger Pause gibt zu Beginn des Olympia-Jahres der deutsche Rekord-Europameister Timo Boll.

LAOLA1.tv überträgt die German Open im LIVE-Stream!

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare