UFC 200: WWE-Star siegt bei UFC-Comeback

Aufmacherbild Foto: © getty

Brock Lesnar stellt bei UFC 200 eindrucksvoll unter Beweis, warum er "The Beast" genannt wird.

Der 38-Jährige besiegt Mark Hunt nach einstimmiger Entscheidung der Punkterichter. Für den WWE-Superstar ist es der erste UFC-Fight seit Ende 2011.

Bei den Damen kommt es zu einer Überraschung: Titelträgerin Miesha Tate muss gegen Amanda Nunes schon in der ersten Runde abklopfen und verliert den "Women's Bantamweight Titel".

Daniel Cormier besiegt Anderson Silva nach einstimmiger Punktentscheidung.

UFC 200 war wieder einmal ein spektakuläres Event mit Hochspannung. Das kann man vom EURO-Finale nicht erwarten - zumindest, wenn es nach unseren Experten geht:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare