ÖFBB-Team im WM-Halbfinale

Aufmacherbild

Österreich steht im Halbfinale der Faustball-WM.

Die Mannschaft von Teamchef Winfried Kronsteiner unterlag der Schweiz im Viertelfinale zwar mit 0:3, dank eines 3:0-Sieges in der Hoffnungsrunde gegen Gastgeber Argentinien schaffte es das ÖFBB-Team aber dennoch in die Vorschlussrunde. Dort wartet mit Weltmeister Deutschland ein harter Gegner. 

"Wir sind natürlich krasser Außenseiter. Aber wir werden als Team alle Kräfte mobilisieren und gegen die Deutschen Sturm laufen", meint Kronsteiner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare