Thomas Daniel hört spätestens im Herbst auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA

"Ich werde spätestens im September meine Karriere beenden", erklärt Thomas Daniel gegenüber LAOLA1.

Seit einigen Tagen steht fest, dass Österreichs bester moderner Fünfkämpfer die Qualfikation für die Olympischen Spiele in Rio verpasst hat. "Nun will ich mir noch offenhalten, ob ich noch bei der Militär-WM im September starte", so der bald 31-Jährige.

Für seine Zukunft sieht der Olympia-Sechste von London mehrere Optionen. Auch einer Trainer-Laufbahn ist Daniel nicht abgeneigt.

Ein Wadenbeinbruch Anfang des Jahres warf ihn im Kampf um das Rio-Ticket entscheidend zurück. Bis zuletzt konnte Daniel den dadurch aufgerissenen Rückstand im Formaufbau nicht mehr aufholen.

Auf Facebook deutete er seinen baldigen Rückzug bereits an:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare