Neuer Weltrekord über 100m Rücken

Aufmacherbild
 

Olympiasieger Matt Grevers sorgt auf der Kurzbahn für einen neuen Schwimm-Weltrekord.

Der US-Amerikaner bewältigt die 100m Rücken in 48,92 Sekunden und bleibt damit zwei Hundertstel unter der sechs Jahre alten Rekordmarke seines Landsmanns Nick Thoman. Zuvor kam er schon knapp an den Rekord über 200 Meter heran.

Die Niederländerin Ranomi Kromowidjojo bestätigt ihre selbst aufgestellte Bestmarke im Kraulsprint. Wie schon am 7. August 2013 benötigt sie lediglich 23,24 Sekunden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare