18-jährige Kreundl Sechste bei der Kurzbahn-EM

Aufmacherbild
 

Starker sechster Platz für Lena Kreundl über 100m Brust bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in Netanya (ISR).

Die 18-Jährige schlägt nach 1:05,89 Minuten an und bleibt damit nur 17 Hundertstel über ihre überraschenden persönlichen Bestzeit aus dem Semifinale.

Der Sieg geht in überlegener Manier an die Finnin Jenna Laukkanen, die sich in 1:04,56 vor der Niederländerin Moniek Nijhuis (1:05,21) und der erst 17-jährigen Türkin Viktoria Zeyenep Günes (1:05,32) den Titel sichert.

SK Puntigamer Sturm Graz
FC Admira Wacker Mödling
1:1 (1:0)

XXX

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare