England holt bei Six Nations den Grand Slam

Aufmacherbild Foto: © getty
 

England gelingt bei den Six Nations der Grand Slam!

Die Three Lions gewinnen zum Abschluss des wichtigsten europäischen Rugby-Turniers auch ihr letztes Spiel gegen Frankreich mit 31:21. Damit haben sie alle fünf Gegner geschlagen. Zuletzt gelang das Wales, das Team um Sam Warburton gewann 2012 sämtliche Spiele - auch damals war Frankreich der letzte Gegner.

Zweiter der Abschlusstabelle ist Wales, Dritter Irland. Es folgt Schottland vor Frankreich, Italien wird sieglos Letzter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare