Lobnig und Siebers bei EM souverän weiter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gelungener Start für Österreichs Olympia-Boote in die Ruder-EM in Brandenburg: Sowohl Magdalena Lobnig im schweren Einer als auch Bernhard und Paul Sieber im Leichtgewichts-Doppelzweier ziehen ins Halbfinale ein.

Die Kärntnerin landet in ihrem Vorlauf einen souveränen Sieg mit fast 15 Sekunden Vorsprung vor der Zweiten. "Ich war selbst überrascht, wie gut es gegangen ist", so die 25-Jährige.

Den Sieber-Brüdern reicht ein dritter Platz im schnellsten aller Vorläufe zum Aufstieg.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare