Österreich holt zwei Olympia-Medaillen

Aufmacherbild

Das Österreichische Olympische Comité (ÖOC) wird mit zwei Medaillen im Gepäck die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro verlassen.

Zu dieser Prognose kommt der von "Infostrada" publizierte virtuelle Medaillenspiegel, der anhand zahlreicher Ergebnisse der Vergangenheit errechnet wird. Demnach gehen beide Medaillen auf das Konto der Segler. Lara Vadlau/Jolanta Ogar wird Gold prognostiziert, Nico Delle Karth und Niko Resch holen demnach Silber.

Österreich würde im Medaillenspiegel Platz 45 belegen.

USA ist die Top-Nation

Den Sieg im Medaillenspiegel würden die USA mit 40 Mal Gold, 25 Mal Silber sowie 27 Mal Bronze (insgesamt 92 Medaillen) davontragen.

Auf den Plätzen folgen China (35-30-19), Russland (27-21-22) und Deutschland (19-14-21).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare