Chicherova wird endgültig suspendiert

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Anna Chicherova wird nun doch gesperrt.

"Ich wurde aufgrund der Situation, die entstanden ist, von meiner Suspendierung in Kenntnis gesetzt", wird die russiche Hochsprung-Olympiasiegerin von "R-Sport" zitiert.

Die 33-Jährige war bei Nachtests ihrer Doping-Proben von den Spielen 2012 (Gold) und 2008 (Bronze) jeweils positiv gewesen. Die B-Probe von London stellte sich zuletzt als negativ heraus.

Chicherova würde auch in Rio zu den Top-Favoritinnen zählen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare