Schrott scheitert erneut im Vorlauf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Beate Schrott ist bei ihrem zweiten Hallen-Auftritt in dieser Saison im Vorlauf Endstation.

Nach dem vorzeitigen Aus in Düsseldorft scheitert die Hürdensprinterin auch in Karlsruhe im Vorlauf über 60 Meter. Die Olympia-Achte von London verzeichnet in 8,45 Sekunden die schlechteste Zeit der beiden Läufe. Das Hallen-WM-Limit liegt bei 8,14 Sekunden. 

Die mit Abstand Schnellste in Karlsruhe ist die US-Amerikanerin Kendra Harrison mit einer Zeit von 7,82 Sekunden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare