Pfeil bester Nicht-Kenianer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Kenianer Peter Cheruiyot Kirui sorgt am Sonntag beim Wachau-Marathon über die Halbdistanz (21,1 km) für einen neuen Streckenrekord.

Der 28-Jährige bleibt in 59:53 Minuten klar unter der bisherigen Bestmarke seines Landsmannes Daniel Kinjua-Wanjiru von 60:38 aus dem Jahr 2014.

Der Österreicher Valentin Pfeil wird in 68:08 hinter acht (!) Kenianern Neunter.

Im Damenrennen bleibt Perendis Lekapana (KEN) in 69:49 nur um vier Sekunden über dem Streckenrekord von Beata Rakonzcai (HUN) aus dem Jahr 2003.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare