Paischer sorgt für Sensation

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Judoka Ludwig Paischer gelingt bei den European Open in Oberwart eine kleine Sensation.

Der Salzburger gewinnt das Turnier in der Klasse bis 60 Kilogramm und beendet damit eine lange Durststrecke. Seit 2006 waren die Österreicher bei heimischen Weltcup-Turnieren sieglos geblieben, auch vor zehn Jahren gewann der heute 34-Jährige.

Nach Siegen über Shirinli (AZE), Bakytbek (KGZ), An (CHN) und Zhauyntayev (KAZ) bezwingt Paischer im Finale den Brasilianer Kitadai vor 300 Fans mit 3-1 Shidos.

Stark präsentiert sich auch Andreas Tiefgraber. Der Salzburger wird in der Klasse bis 66 Kilogramm Siebenter.

Der strahlende Sieger

Posted by Judo Austria on Samstag, 13. Februar 2016
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare