Paischer zeigt in Paris auf

Aufmacherbild
 

Ludwig Paischer sorgt beim Judo Grand Slam in Paris am Samstag für das ÖJV-Highlight.

Der Routinier (bis 60 kg) stürmt bis ins Viertelfinale, wo er dem Usbeken Lutfillaev unterliegt. Da er auch in der Trostrunde gegen den Koreaner Kim verliert, beendet er das Turnier auf dem siebenten Platz. Weniger gut läuft es für Sabrina Filzmoser (bis 57 kg), für die das Turnier nach einer Auftaktniederlage gegen Ohai (ROU) früh beendet ist.

Magdalena Krssakova (bis 63 kg) scheitert in Runde zwei. 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare