"MVG" begeistert bei UK Open mit 9-Darter

Aufmacherbild Foto: © getty

Bei den mit 300.000 Pfund dotierten UK Open sorgt Michael van Gerwen einmal mehr für Schlagzeilen.

Der Niederländer wirft in der 4. Runde gegen Rob Cross beim Spielstand von 5:3 ein 170er Finish, dann den 9-Darter und wieder ein 170er Finish. Am Ende gewinnt er klar mit 9:5. Für den 9-Darter bekommt er zusätzlich 5.000 Pfund.

Im Topduell zwischen Phil Taylor und Raymond van Barneveld setzt sich "The Power" Taylor mit 9:3 durch.

Der Österreicher Mensur Suljovic ringt De Vreede mit 9:8 nieder.

In der nächsten Runde trifft Suljovic auf Mark Webster.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare