Barney ohne Satzverlust weiter

Aufmacherbild
 

Raymond van Barneveld gibt sich in seiner Auftaktpartie bei der PDC WM keine Blöße und gewinnt das niederländische Duell gegen Dirk van Duijvenbode mit 3:0. Allerdings braucht der fünfmalige Weltmeister zu Beginn ein wenig, um seinen Rhythmus zu finden. In den beiden ersten Sätzen entscheidet er jeweils das Entscheidungsleg für sich, den dritten gewinnt er dann zu Null.

Ebenfalls ein 3:0 bejubelt Stephen Bunting, der den Deutschen Jyhan Artut eliminiert.

Mervyn King liegt gegen den Russen Aleksandr Oreshkin, in der Vorrunde 2:1 gegen Paul Lim erfolgreich, bereits 0:2 zurück, findet aber noch rechtzeitig zu seinem Spiel und siegt letztlich 3:2.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare