Suljovic chancenlos gegen Phil Taylor

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mensur Suljovic bleibt beim World Matchplay in Blackpool im Achtelfinale gegen Superstar Phil Taylor chancenlos.

Der Österreicher kann nach Taylors Blitzstart (3:0) zwar per Break auf 2:3 verkürzen, muss dann aber den 16-fachen Weltmeister auf 2:7 davonziehen lassen. Letztlich gewinnt der Engländer das "best-of-21-legs"-Match 11:5.

Taylors Spiel (Average: 101,11 bzw. Doppelquote: 47,83%) erweist sich als zu stark für Sulljovic (97,14/38,46%).

Der Sieger trifft nun auf Landsmann Mervyn King.

Zwei weitere Duelle lauten Michael van Gerwen (NED/TV) gegen Dave Chisnall (ENG) und Peter Wright (SCO) gegen Adrian Lewis (ENG).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare