Van Gerwen verteidigt Titel gegen Taylor

Aufmacherbild Foto: © getty

Michael van Gerwen verteidigt seinen Titel beim PDC World Matchplay.

Der Niederländer setzt sich im Finale mit 18:10 gegen Altmeister Phil Taylor durch. Nach ausgeglichener Anfangsphase zieht er auf 11:4 davon und gibt diesen Vorsprung nicht mehr aus der Hand.

Taylor konnte das Turnier in Blackpool von 2008 bis 2014 sieben Mal in Folge für sich entscheiden, ehe MvG 2015 triumphierte.

Van Gerwen darf sich über 100.000 Pfund Preisgeld freuen, Taylor bleiben als Trostpreis immerhin 50.000 Pfund.



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare