Pacquiaos Comeback-Fight gegen Vargas

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Comeback-Fight von Manny Pacquiao nimmt konkrete Formen an. Wie Michael Koncz, der Manager des philippinischen Boxers, bekanntgibt, wird der 37-Jährige am 5. November gegen den um zehn Jahre jüngeren WBO-Champion Jessie Vargas (USA) kämpfen.

Pacquiao beendete seine Karriere im April nach einem Punktesieg im Weltergewicht gegen Timothy Bradley, doch schon bald war eine Rückkehr ein Thema.

"Ein Rücktritt würde Manny momentan nicht guttun", sagt Koncz der "Los Angeles Times".

Boxen liege dem ehemaligen Weltmeister in acht verschiedenen Gewichtsklassen im Blut. "Wenn er trainiert, kann man sehen, wie sich seine Laune bessert."

Wo der Kampf ausgetragen wird, steht noch nicht fest.


Olympiakos scheitert an Hapoel Be'er Sheva:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare