Box-Hammer! Fury knöpft Klitschko Titel ab

Aufmacherbild

Tyson Fury sorgt in der Düsseldorfer Esprit-Arena für die ganz große Überraschung, der Brite entthront Wladimir Klitschko als Box-Weltmeister nach WBA-, IBF- und WBO-Version.

Fury beginnt stärker und landet einige gute Treffer, während der Ukrainer lange Zeit behäbig wirkt und erst gegen Ende des Kampfes aktiver wird.

Mit 115:112, 115:112 sowie 116:111 Punkten stimmen die Ringrichter einstimmig für Fury.

Für Klitschko ist es die erste Niederlage seit April 2004, die vierte im 68. Kampf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare