Auftakt-Niederlage für Legner, Onea wird Sechster

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Wie bereits Nico Langmann verliert auch Martin Legner sein Auftaktspiel beim Tennis-Turnier der Paralympics in Rio.

Beim 54-Jährigen ist bei seinen 7. Paralympics keine Nervosität im Spiel, er muss sich aber im "Generationen-Duell" dem 18-Jährigen Südkoreaner Im Ho Won 1:6, 3:6 geschlagen geben.

Schwimmer Andreas Onea belegt über 100m-Delphin in 1:05, 23 Min. den 6. Rang, im Tischtennis-Bewerb scheidet der querschnittgelähmte Egon Kramminger nach seiner zweiten Niederlage in der Gruppenphase aus.

Kramminger ist mit 68 Jahren der Senior im ÖPC-Team, Doris Mader spielt am Samstag im Tischtennis nach einer Auftakt-Niederlage um den Aufstieg als Gruppen-Zweite.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare