Fix! Ex-NFL-Star heuert in der MLB an

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tim Tebow hat den Wechsel von der NFL in die MLB tatsächlich geschafft.

Der ehemalige Quarterback unterschreibt einen Vertrag bei den NY Mets.  Allerdings muss sich Tebow zunächst wohl noch gedulden, ehe er wirklich in der stärksten Baseball-Liga der Welt auflaufen darf. Die Mets statten ihn lediglich mit einem Vertrag für die "Minor League" aus.

Von 2010 bis 2015 spielte der 29-Jährige in der NFL, nach einem anfänglichen Hype um seine Person fand er zuletzt allerdings keinen neuen Arbeitgeber.

Tebow braucht wohl Geduld

Nachdem er sich als Football-Experte im Fernsehen versuchte, erregte Tebow zuletzt Aufmerksamkeit mit seinem Plan, eine MLB-Karriere anzustreben.

Er spielte bei mehreren Teams vor, nun machen die Mets seine Verpflichtung offiziell. Tebow wird in der "Instructional League", einer Liga für junge Spieler oder Profis die sich nach einer Verletzung zurücktasten, vorspielen. Erst wenn er dort überzeugt, darf er tatsächlich auf einen Einsatz in der MLB hoffen.

Die Mets geben ihn als Outfielder (Defensivspieler, der lange Flugbälle abfangt) an.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare