Schlägerei bei Rangers-Blue Jays

Aufmacherbild Foto: © getty

Beim 7:6 der Texas Rangers gegen die Toronto Blue Jays in der MLB kommt es zu einer Schlägerei.

Nachdem Jose Bautista (Blue Jays) bei einem Double Play im achten Inning in Rougned Odor (Rangers) hineinrutscht, entlädt sich die alte Feindschaft der beiden Teams: Odor verpasst Bautista dabei einen Faustschlag ins Gesicht, danach kommen alle Spieler auf das Feld.

Nach rund zehn Minuten geht es schließlich weiter, Odor und Bautista werden allerdings augeschlossen.


Der Auslöser und die Schlägerei:


 Nachdem beim nächsten Pitch Prince Fielder getroffen wird, geht es zwar los, dieses Mal bleiben aber Schläge aus.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare