Handball-Damen mit klarem Sieg gegen Bulgarien

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die österreichischen Handball-Damen feiern in der EM-Quali einen klaren Pflichtsieg in Bulgarien.

Die ÖHB-Ladies gewinnen auswärts mit 33:20 (13:10) und dürfen sich nach Pleiten gegen Spanien und die Niederlande über ihren ersten Sieg freuen. Beate Scheffknecht ist mit acht Toren die beste heimische Werferin.

Die ÖHB-Auswahl muss aber auch das Rückspiel am Samstag in Bregenz gewinnen, um die kleine Chance auf die im Dezember stattfindende Europameisterschaft in Schweden zu wahren.

Nur die ersten zwei jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde. Außerdem löst auch noch der beste Gruppen-Dritte der sieben Pools das Ticket für die Titelkämpfe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare