Santos tankt Selbstbewusstsein vor ÖHB-Trip

Aufmacherbild

Mit einem Erfolgserlebnis kommt Raul Santos aus Deutschland zum ÖHB-Team.

Sechs Tore steuert der Flügelspieler in der deutschen Bundesliga beim 25:24-Heimsieg des VfL Gummersbach gegen den TVB Stuttgart bei und ist damit Topscorer seines Teams.

Am Neujahrstag startet bereits die Vorbereitung auf den WM-Quali-Countdown, am 2. und 3. Jänner stehen Testspiele gegen Tunesien und Schweiz/Portugal an, am 6. beginnt die entscheidende Quali-Phase mit der Partie gegen Italien in Triest.

Ausgangslage vor Showdown gut

Mit den zwei Siegen zum Auftakt gegen Rumänien und Finnland hat man den Grundstein für eine erfolgreiche Quali für das WM-Play-off gelegt. Da Finnland im zweiten Spiel überaschend gegen Italien verloren hat, ist Rumänien Österreichs stärkster Konkurrent im Kampf um Platz 1.

Das ÖHB-Team will beide Spiele gegen Italien gewinnen, anschließend geht es zum wahrscheinlich entscheidenden Spiel gegen Rumänien nach Baia Mare. Aus dem Hinspiel nimmt man einen Drei-Tore-Vorsprung mit. Zum Abschluss am 17. Jänner empfangen Jóhannesson & Co. noch einmal Finnland.

Fahrplan:

Mittwoch, 6. Jänner 2016
18:00 Uhr: Italien vs. Österreich/Triest

Samstag, 9. Jänner 2016
20:25 Uhr: Österreich vs. Italien/BSFZ Südstadt

Donnerstag, 14. Jänner 2016
18:00 Uhr: Rumänien vs. Österreich/Baia Mare

Sonntag, 17. Jänner 2016
16:00 Uhr: Österreich vs. Finnland/BSFZ Südstadt

TABELLE
1. Österreich (4 Punkte/+6)
2. Rumänien  (2 Punkte/+10)
3. Italien (2 Punkte/-5)
4. Finnland (0 Punkte/-11)

Vorläufiger 19-Mann-Kader:

BAUER Thomas (Istres Handball)
HERMANN Alexander (Bergischer HC)
SCHMID Dominik (SG BBM Bietigheim)
BOZOVIC Janko (Metalurg Skopje)
HALLMANN Christian (HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach)
FRIMMEL Sebastian (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN)
FEICHTINGER Sebastian (Moser Medical UHK Krems)
KLOPCIC Marian (Bregenz Handball)
WEBER Robert (SC Magdeburg)
ZIVKOVIC Boris (Alpla HC Hard)
ZEINER Gerald (Alpla HC Hard)
KANDOLF Thomas (Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL)
FRÜHSTÜCK Lukas (Bregenz Handball)
JELINEK Wilhelm (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN)
BILYK Mykola (HC Fivers WAT Margareten)
WAGNER Tobias (HC Fivers WAT Margareten)
PILIPOVIC Kristian (HC Fivers WAT Margareten)
SANTOS Raul (VfL Gummersbach)
NEUHOLD Christoph (Moser Medical UHK Krems)


Ab 12. Jänner mit dabei: MARINOVIC Nikola (Kadetten Schaffhausen)


Nach dem Yellow Cup in der Schweiz wird der Kader nochmals reduziert.Teamchef Patrekur Jóhannesson muss im Kader auf Viktor Szilagyi, Maximilian Hermann und Romas Kirveliavicius verzichten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare