Mikkel Hansen zum zweiten Mal Welthandballer

Aufmacherbild

Österreich bekommt es im WM-Quali-Playoff mit dem frischgebackenen Welthandballer des Jahres zu tun.

Der Däne Mikkel Hansen holt sich zum zweiten Mal nach 2011 die Trophäe des besten Spielers. Der 28-Jährige holte heuer im Dress von Paris St.-Germain mit insgesamt 141 Toren und sagenhaften 21 Treffern Vorsprung die Torjäger-Kanone in der Champions League.

Österreich trifft am Sonntag in Odense und am Mittwoch in der Wiener Albert-Schultz-Halle auf den zweifachen Europameister Dänemark.

4.500 Tickets sind für das letzte Spiel in der Karriere von ÖHB-Legende Viktor Szilagyi bereits weg.

Jahr Welthandballer Klub
2015 Mikkel Hansen (DEN) Paris St.-Germain
2014 Nikola Karabatic (FRA) FC Barcelona
2013 Domagoj Duvnjak (CRO) HSV Hamburg
2012 Daniel Narcisse (FRA) THW Kiel
2011 Mikkel Hansen (DEN) AG Kopenhagen
2010 Filip Jicha (CZE) THW Kiel
2009 Slawomir Szmal (POL) Rhein-Neckar Löwen
2008 Thierry Omeyer (FRA) THW Kiel
2007 Nikola Karabatic (FRA) THW Kiel
2006 Ivano Balic (CRO) Portland San Antonio
LAOLA Meins

ÖHB-Nationalteam

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖHB-Nationalteam!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare