Bilyk wird mit Welthandballer verglichen

Aufmacherbild

Ehrenwerter Vergleich für Österreichs Handball-Jungstar Nikola Bilyk.

Nach den zwölf Toren des 19-Jährigen beim 34:23-Auswärtserfolg des THW Kiel gegen Minden titelt das Internet-Portal "Handball Planet": "Ein neuer Jicha ist geboren!"

Der Tscheche Filip Jicha spielte von 2007 bis 2015 bei den "Zebras", ehe er sich nach finanziellen Fehlinvestitionen gezwungen sah, einem lukrativen Barcelona-Angebot nachzugehen.


Heute um 19:30 Uhr: Fivers Margareten - UHK Krems im LIVE-Stream


Der Rückraumspieler und Kapitän prägte über viele Jahre das Spiel des Top-Klubs und wurde 2010 als bester Handballer der Welt ausgezeichnet.

So weit ist Bilyk freilich noch nicht. Der im Sommer von den Fivers gekommene Nationalspieler erwischte jedoch einen blendenden Start bei der Truppe von Trainer Alfred Gislason und ist mit 28 Toren aus fünf Spielen der beste Scorer des Klubs sowie ligaweit die Nummer vier.

Die Internetseite meint weiter, dass "seine Fähigkeiten nach wie vor nicht vorhersagbar sind".


Hards Thoms Weber mit seinem Spezialwurf:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare