Ländle-Derby! Hard fordert Bregenz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am dritten Spieltag der Handball Liga Austria (HLA) kommt es zum großen Schlager zwischen Hard und Bregenz.

Im Ländle-Derby gibt es am Freitag (19:15 Uhr, LIVE bei LAOLA1.tv) die Neuauflage des Halbfinales der Vorsaison. Damals konnte Bregenz beide Duelle für sich entscheiden. 

"Meiner Meinung nach treffen am Freitag die zwei stärksten Mannschaften der HLA aufeinander. Daher wird es ein absolut spannendes Match auf Top-Niveau werden", sagt Hards Kreismitte-Spieler Lukas Herburger.

"Bregenz klarer Favorit"

"Bregenz hat sicherlich den stärksten Kader der Liga und ist der klare Favorit. Alle Positionen sind doppelt besetzt, sie verfügen über einen sehr starken Rückraum. Wir werden die Herausforderung annehmen und kämpfen", sagt Hard-Coach Petr Hrachovec.


Für den 43-jährigen Tschechen sowie die Neuzugänge Domagoj Surac und Thomas Hurich ist es am Freitag die Derby-Premiere im Ländle.

"Ich kenne die Derbys zwischen Schaffhausen und Winterthur in der Schweiz. Das ist immer etwas ganz Besonderes für die Spieler und Zuschauer. Bregenz ist derzeit die Nummer eins in Österreich", erklärt Hrachovec, der auf die Teamspieler Boris Zivkovic (Kreuzband) und Roland Schlinger (Rücken) verzichten muss. Der Einsatz von Daugirdas Dilys (Knieverletzung) ist fraglich.

Wie Hard (30:26 gegen Westwien) startete auch Bregenz (32:28 gegen Krems) mit einem Sieg in die neue HLA-Saison. Bei den Hauptstädtern ist die Euphorie vor dem Schlager dementsprechend groß.

"Volle Halle mit grandioser Stimmung"

"Wir haben eine wahnsinnige Vorfreude auf das erste Derby. Wir wissen, dass wir uns in Hard nicht so eine zweite Halbzeit leisten können wie letzte Woche gegen Krems. Daher bereiten wir uns akribisch auf Hard vor, um auch gegen sie die 2 Punkte zu holen", sagt Bregenz-Goalgetter Marian Klopcic.

Spannung ist im Ländle also vorprogrammiert. "Eine volle Halle mit grandioser Stimmung ist garantiert", ist die Vorfreude auch bei Herburger groß.

LAOLA1.tv überträgt den Schlager zwischen Hard und Bregenz am Freitag ab 19:15 Uhr LIVE.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare