Bregenz hat neuen Geschäftsführer gefunden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Christoph Makovec wird mit Juli den Geschäftsführer-Posten bei Österreichs Handball-Rekordmeister Bregenz übernehmen.

Der gebürtige Tullner tritt damit die Nachfolge von Thomas Berger an, den es nach acht Jahren im Ländle aus privaten Gründen zurück in seine oberösterreichische Heimat zieht.

"Ich bin sehr froh, dass wir Christoph für die Stelle des Geschäftsführers begeistern konnten. Er hat ein tolles Profil", so Berger über seinen Nachfolger, der bis 2004 bei Tulln als Aktiver spielte.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare