HLA: Überraschende Niederlage für Bregenz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bregenz Handball kassiert in der 5. Runde der HLA eine überraschende Niederlage.

Die Vorarlberger müssen sich bei Schwaz HB mit 28:31 geschlagen geben. Hleb Harbuz ist mit zehn Toren der Vater des Erfolgs. Die Tiroler schieben sich damit auf Rang zwei der Tabelle, Bregenz liegt mit einem Spiel weniger auf Platz vier.

Union Leoben muss sich dem HC Bruck mit 25:32 geschlagen geben, West Wien setzt sich gegen SC Ferlach mit 27:23 durch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare