Krems holt einen knappen Sieg in Leoben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der UHK Krems feiert zum Auftakt der siebenten Runde der Handball Liga Austria (HLA) einen knappen 24:23 (14:10)-Erfolg bei Union Leoben.

Die Niederösterreicher rücken mit dem dritten Saisonsieg vorläufig auf Rang sechs nach vorne. Leoben bleibt mit drei Punkten Neunter und kann bei einem Punktgewinn von Schlusslicht Linz am Dienstag in Hard noch überholt werden.

Bester Scorer der Kremser ist Fabian Posch mit sechs Toren. Bei den Gastgebern kommt Thomas Kuhn ebenfalls auf sechs Treffer. 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare