HLA: Ein Ländle-Derby und ein klarer Favorit

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

In der "best of three"-Halbfinal-Serie der HLA kommt es zum Vorarlberg-Derby.

Serien-Meister HC Hard muss im Kampf um den fünften Titel en suite bzw. den sechsten insgesamt im ersten Spiel am Donnerstag zum Lokalrivalen Bregenz.

"Bregenz ist im ersten Spiel sicher Favorit", glaubt Hard-Trainer Markus Burger, der eine großartige Stimmung erwartet: "Es brennt halt immer, wenn Bregenz und Hard aufeinandertreffen".

Im zweiten Halbfinale empfangen die Fivers Margareten am Freitag den UHK Krems.

"Bregenz muss vorlegen"

Nicht einmal vier Kilometer liegen die beiden Spielstätten von Bregenz und Hard auseinander, ein brisantes Duell ist also vorprogrammiert. 

"In der vergangenen Saison haben wir vier Mal gegen Bregenz verloren und uns im Finale glatt mit zwei Siegen durchgesetzt", erklärt Burger. "Wir kennen diese Situationen, darin haben wir bereits Erfahrung. Bregenz muss zuhause vorlegen und gewinnen."

Die Burger-Sieben ist für den Endspurt bereit, auch wenn mit Teamspieler Boris Zivkovic, Gernot Watzl, Samuel Wendel und Lukas Vogelauer gleich vier Langzeitverletzte nicht zur Verfügung stehen.

"Bregenz hingegen kann aus dem Vollen schöpfen", sagt Burger. Vor allem die beiden skandinavischen Teamspieler Espen Lie Hansen (NOR) und Tobias Warvne (SWE) sowie Linkshänder Lucas Mayer muss die Harder Abwehr in den Griff bekommen.

Klare Favoriten

Im zweiten Halbfinale sind die Saison-Dominatoren aus Wien klare Favoriten: Die Fivers waren souveräner Sieger des Grunddurchgangs, gewannen das Obere Play-off mit sieben Punkten Vorsprung auf Bregenz und holten auch den Cupsieg. Im Cup-Finale war wie nun im Halbfinale UHK Krems der Gegner.

Die Wiener haben alle fünf Saisonduelle mit den Wachauern für sich entschieden und könnten sich schon am Montag wie bereits im Viertelfinale gegen Linz nach zwei Spielen für die nächste Phase qualifizieren.

Die Hauptstädter haben jedenfalls beste Chancen, zum zweiten Mal nach 2010/11 wieder einmal die Vorherrschaft des "Ländles" in der HLA zu unterbrechen. Seit der Saison 2000/01 hat bis auf die erwähnte Spielzeit immer entweder Bregenz oder Hard den Titel geholt.

Das Halbfinale der HLA LIVE auf LAOLA1.tv:

>>>  Bregenz Handball – HC Hard: Donnerstag, 18:45 Uhr

>>> Fivers Margareten - UHK Krems: Freitag, 19:45 Uhr

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare