Die HLA weiterhin LIVE bei LAOLA1.tv

Aufmacherbild Foto: © GEPA

LAOLA1 und die Handball Liga Austria (HLA) verlängern ihre Zusammenarbeit bis zur Heim-EM 2020.

Damit wird die höchste österreichische Spielklasse jeden Freitag um 19:30 Uhr auf allen Endgeräten, also im LIVE-Stream auf und auf A1 TV, zu sehen sein.

Mit dem Beginn der neuen Spielzeit übernimmt LAOLA1 die Produktionsverantwortung für die Matches. Das ermöglicht ein attraktiveres Live-Erlebnis. Anstelle der bisherigen Ein-Kamera-Produktion wird künftig aus mehreren Blickwinkel übertragen.

"Mit der Verlängerung unserer Kooperation mit der Handball Liga Austria bauen wir unser Engagement in diesem Bereich weiter aus und wollen gemeinsam den nationalen Handballsport medial auf ein neues Level heben", freut sich LAOLA1-Geschäftsführer Rainer Geier.

Den Startschuss bildet der Supercup zwischen Double-Gewinner Fivers und Vize-Meister Bregenz, der mit dem 27. August (19:30 Uhr) ausnahmsweise auf einen Samstag fällt.


Das schönste Tor der abgelaufenen HLA-Saison:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare