AufmacherbildFoto: © getty

EM-Titelverteidiger Frankreich startet erfolgreich

Titelverteidiger Frankreich setzt sich zum Auftakt der Handball-EM in Polen in Gruppe A mit 30:23 (12:12) gegen Mazedonien durch.

Für den Welt- und Europameister rund um Welthandballer Nikola Karabatic steuert Kreisläufer Cedric Sorhaindo als bester Werfer sechs Treffer bei, für Mazedonien ist WM-Rekordtorschütze Kiril Lazarov neun Mal erfolgreich.

Polen besiegt Serbien in einem wahren Krimi mit 29:28. In Gruppe B schlägt Kroatien Weißrussland mit 27:21, Island fährt ein 26:25 gegen Norwegen ein.

Even one days of the European Championship 2016!

Posted by EHF EURO 2016 on Donnerstag, 14. Januar 2016

Mehr zum Thema COMMENT_COUNT Kommentare
Zum Seitenanfang»