ÖHB-Duo verliert mit Kiel in der Champions League

Aufmacherbild

Nikola Bilyk und Raul Santos müssen mit dem THW Kiel die zweite Gruppen-Niederlage in der laufenden Champions-League-Saison hinnehmen. Die Norddeutschen unterliegen in einer umkämpften Partie in Veszprem (HUN) 19:21.

Bester Werfer der Partie ist THW-Siebenmeterschütze Marko Vujin mit insgesamt sieben Treffern. Sonst können sich Kieler Spieler nur maximal zweimal in die Schützenliste eintragen, was für Bilyk und zwei weitere "Zebras" gilt.

Mit zwei Siegen aus vier Spielen liegt Kiel in der acht Teams umfassenden Gruppe A ex aequo mit Paris St. Germain auf Platz drei. Die ersten Fünf kommen weiter. ÖHB-Teamgoalie Nikola Marinovic ist mit Kadetten Schaffhausen Achter. Am 22. Oktober müssen die Schweizer nach Kiel.


HLA-Topspiel: Schwaz - Hard am Freitag, 19:15 Uhr im LIVE-Stream


Klopcic oder Ascherbauer: Wer hat das Top-Tor der Partie gemacht?

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare