Blair und Snedeker liegen auf Hawaii in Führung

Aufmacherbild Foto: © getty

Die US-Pros Zac Blair und Brandt Snedeker führen mit je 194 Strokes (-16) die Sony Open auf Hawaii vor der Schlussrunde an.

Der eher unbekannte 25-jährige Blair, der im Vorjahr mit Rang 6 im Waialae CC sein bislang bestes Ergebnis auf der PGA-Tour erreichte, überrascht mit Runden von 65, 65 und 64 Schlägen.

Kevin Kisner (USA/-15) lauert beim mit 5,8 Mio. Dollar dotierten Event nach 3 Runden mit einem Schlag Rückstand auf Rang drei, Si Woo Kim (KOR/-14) ist Vierter, Fabian Gomez (ARG/-12) Fünfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare