Kisner gewinnt RSM Classic

Aufmacherbild

Kevin Kisner gewinnt das RSM Classic im Sea Island Resort in Georgia mit 22 unter Par und feiert seinen ersten Titel auf der PGA Tour.

Der US-Amerikaner triumphiert überlegen mit sechs Schlägen Vorsprung auf seinen Landsmann Kevin Chappell.

Einen weiteren Stroke dahinter landet der Nordire Graeme McDowell. Jon Curran (USA, 13 unter Par) wird Vierter, Freddie Jacobson (SWE, 12 unter) Fünfter.

Den sechsten Rang teilen sich Russell Henley (USA), Alex Cejka (GER) und Jeff Overton (USA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare