Jordan Spieth startet mit Sieg ins neue Jahr

Aufmacherbild
 

Perfekter Start ins neue Jahr von US-Golf-Ass Jordan Spieth.

Der 22-jährige Weltranglisten-Erste gewinnt überlegen das Hyundai Tournament of Champions auf Maui, Hawaii.

Spieth sichert sich mit Runden von 66, 64, 65, 67 Schlägen (-30) seinen 7. Erfolg auf der PGA-Tour. Der Texaner siegt beim mit 5,9 Mio. Dollar dotierten Event mit acht Schlägen Vorsprung auf Patrick Reed (USA/-22) und kassiert 1,18 Mio. Dollar Preisgeld.

Brandt Snedeker und Brooks Koepka (-21) belegen vor Rickie Fowler (-20) Rang 3.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare