Wiesberger startet stark in die 2. Runde

Aufmacherbild Foto: © getty

Bernd Wiesberger hat trotz einer langen Unterbrechung wegen eines drohenden Gewitters seine Position auf der zweiten Runde des Players Championship verbessert.

Der 30-jährige Golfprofi hält am Freitag in Ponte Vedra Beach bei drei Schlägen unter Par, ehe ihn die einbrechende Dunkelheit nach 14 Löchern stoppt. Der Weltranglisten-Erste Jason Day liegt mit drei Schlägen Vorsprung an der Spitze.

Wiesberger gelingen auf den ersten fünf Löchern der zweiten Hälfte drei Birdies.

Mit insgesamt vier Schlägen unter Par nimmt der Burgenländer beim "fünften Major" im TPC Sawgrass (Dotation 10,5 Mio. Dollar) in der Zwischenwertung vor Beendigung der zweiten Runde den 48. Platz ein.

Der Australier Day spielt nach einer 63er-Runde am Vortag weiterhin makellos und liegt nach dem zweiten Tag vorerst bei fünf unter Par. Mit insgesamt 15 unter Par verweist Day den Iren Shane Lowry (-11) deutlich auf den zweiten Rang.


LAOLA Meins

Bernd Wiesberger

Verpasse nie wieder eine News ZU Bernd Wiesberger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare