Regen und Sturm stören Finale in Torrey Pines

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Finalrunde der Farmers Insurance Open im Torrey Pines Golf Club nahe San Diego in Kalifornien muss wegen der widrigen Bedingungen unterbrochen werden. Regen und Sturm sorgen dafür, dass das mit 6,5 Mio. Dollar dotierte PGA-Turnier erst am Montag zu Ende gespielt werden kann.

Der Führende Jimmy Walker (USA/-7) hat zehn der 18 Spielbahnen absolviert. Beendet hat das Event bereits Brandt Snedeker (USA/-6), der mit einer starken 69 auf den geteilten 2. Platz gemeinsam mit K.J. Choi (KOR) springt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare