Hochspannung bei der RBC Heritage

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Feld liegt bei der RBC Heritage, besser bekannt als Heritage Classic, auch nach zwei Runden eng beisammen.

Der Weltranglisten-Erste Jason Day (AUS) setzt sich mit einer 69er Runde an die Spitze, muss diese auf dem Harbour Town GL in Hilton Head, South Carolina jedoch mit zwei US-Amerikanern teilen. Kevin Chappell und Charley Hoffmann rücken jeweils dank einer 68 auf den Platz an der Sonne vor.

Die Top-10 beim mit 5,9 Mio. Dollar dotierten Event liegen alle binnen zwei Strokes.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare