Grace in den Top-10, Wiesberger nur noch 58.

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit Rang zwei bei der PGA Championship baut Jason Day seine Führung in der Weltrangliste aus. Der Australier führt mit 14,08 Punkten vor Dustin Johnson (USA/11,30), Jordan Spieth (USA/10,67) und Rory McIlroy (NIR/9,02).

Der Südafrikaner Branden Grace (5,64) zieht mit Rang vier beim abschließenden Saison-Major in die Top-10 ein. Bernd Wiesberger (2,32), der beim 3. Major in Folge den Cut verpasst und sich in Florida auf seinen Olympia-Start in Rio vorbereitet, fällt von Platz 55 auf 58 zurück.

Der 37-jährige US-Amerikaner Jimmy Walker (Bild) schafft mit seinem ersten Major-Gewinn den Sprung von Ranglisten-Position 48 auf den 15. Platz.

LAOLA Meins

Bernd Wiesberger

Verpasse nie wieder eine News ZU Bernd Wiesberger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare