Wiesberger rutscht aus den Top-30 der Welt

Aufmacherbild
 

Österreichs Golf-Ass Bernd Wiesberger genießt seine Weihnachtsferien, ehe er Mitte Jänner mit dem EurAsia-Cup in Malaysia wieder ins Turniergeschehen eingreift.

In der aktuellen Weltrangliste rutscht der Burgenländer erstmals nach langer Zeit aus den Top 30. Der 30-Jährige wird vom Koreaner Byeong Hun An (3,19 Punkte) überholt und ist 31. (3,05 Punkte).

Die Top-10 bleiben in der 50. Woche unverändert. Jordan Spieth (USA/11,85) führt weiter vor Jason Day (AUS/11,29) und Rory McIlroy (NIR/11,19).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare