Par 3 wird Wiesberger zum Verhängnis

Aufmacherbild Foto: © getty

Bernd Wiesberger verpatzt die Auftaktrunde bei der PGA Championship im Baltusrol Golf Club.

Der Burgenländer startet nur mit einer schwachen 75(+5) in das letzte Saison-Major-Turnier und liegt außerhalb der Top-100. Der 30-Jährige notiert zwei Birdies, muss aber auch drei Bogeys und ein Quadruple-Bogey hinnehmen. Der vierfache Schlagverlust passiert auf der 179 Meter langen 4. Spielbahn (Par 3) nach einem Schlag ins Wasser.

Jimmy Walker (USA) führt nach einer 65(-5) einen Schlag vor einem Trio.


Den zweiten Rang (-4) teilen sich Martin Kaymer (GER), Emiliano Grillo (ARG) und Ross Fisher (ENG).

Der Weltranglisten-Erste Jason Day (AUS/-2) liegt auf dem geteilten achten Platz, die weiteren Topfavoriten erwischen keinen optimalen Start.

Jordan Spieth (USA) ist nach einer Parrunde zum Auftakt 35., Rory McIlroy (NIR) und der amtierende US-Open-Champ Dustin Johnson (USA) liegen außerhalb der Top 100 und haben wie Wiesberger schon großen Rückstand auf die Cutmarke.

LAOLA Meins

Bernd Wiesberger

Verpasse nie wieder eine News ZU Bernd Wiesberger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare