Wiesberger scheitert am Cut

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Für Bernd Wiesberger sind die US Open bereits nach zwei Runden zu Ende.

Der Burgenländer verpasst beim mit zehn Millionen Dollar dotierten Event in Oakmont (Pennsylvania) den Cut. Am Samstag verzeichnet der 30-Jährige eine 72er Runde - neben einem Birdie unterlaufen ihm auch ein Bogey sowie ein Doppelbogey. Mit insgesamt 148 Schlägen fehlen ihm am Ende zwei auf den Cut.

An der Spitze liegt Dustin Johnson (USA) mit 136 Schlägen. Erster Verfolger ist sein Landsmann Andrew Landry (137).



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare