Christine Wolf verpatzt Auftakt ins Tour-Finale

Aufmacherbild
 

Autsch! Das hat sich Christine Wolf anders vorgestellt.

Die Tirolerin verpatzt ihren Auftakt beim mit 500.000 Euro dotierten Finale der European Ladies Tour in Dubai. Die 26-Jährige stolpert mit zwei Doppel-Bogeys und zwei Bogeys in die Runde. Am Ende liegt sie bei ihrer Final-Premiere mit der 78 (+6) auf dem geteilten 98. Rang.

Um im Emirates Golf Club den Cut zu schaffen, benötigt Österreich beste Proette am Donnerstag eine Traumrunde. "Leider habe ich lange nicht ins Spiel gefunden", sagt Wolf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare