Wiesberger glänzt mit bogeyfreier 65er-Runde

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bernd Wiesberger liegt beim Shenzhen International in China nach zwei Runden klar in Führung.

Der Burgenländer glänzt am Freitag mit einer bogeyfreien 65er-Runde und hält im Genzon Golf Club nach insgesamt 132 Schlägen bei 12 Strokes unter Par. Die zweite Runde kann zwar aufgrund eines Gewitters nicht beendet werden, seine ersten Verfolger Dylan Frittelli (RSA/-8), Thorbjörn Olesen (DEN/-8) und Richie Ramsay (SCO/-7) sind jedoch bereits im Klubhaus.

"Habe Größtenteils sehr solide gespielt, aber noch immer Luft nach oben mit meinen kurzen Eisen und den Wedges", schreibt Wiesberger, dessen Wecker bereits um 4:30 Uhr klingelte, auf Facebook.



Folge uns via LAOLA1-Instagram-Account und bekomme Einblick in unsere Sportwelt!

Textquelle: © LAOLA1.at

Youth League: Knackt Rene Maric (24) den Barcelona-Code?

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare