Wiesberger fällt in Dubai zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bernd Wiesberger fällt am Freitag auf der zweiten Runde des Dubai Desert Classic vom sechsten auf den 18. Rang zurück.

Der Burgenländer spielt auf dem Par-72-Kurs eine 71er-Runde und hält insgesamt bei fünf Schlägen unter Par. Zwei Bogeys stehen drei Birdies gegenüber.

Neuer Führender ist der Spanier Rafa Cabrera-Bello (10 unter Par). Den zweiten Platz teilen sich Ernie Els, Trevor Fisher Jnr. (beide RSA) und Danny Willett (ENG) mit je neun Strokes unter Par. Alex Noren (SWE) fällt auf Rang 37 ab.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare