Wiesberger verbessert sich in Abu Dhabi

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Bernd Wiesberger arbeitet sich in der zweiten Runde des Abu Dhabi Championship nach vorne.

Der Österreicher kommt am zweiten Tag auf eine 70er-Runde und hält mit insgesamt zwei unter Par auf dem geteilten 37. Platz. Die zweite Runde kann wegen der einbrechenden Dunkelheit am Freitag nicht mehr beendet werden.

In Führung liegt der Engländer Andy Sullivan (-10). Verfolger Bryson Dechambeau (-9) sowie die Stars Spieth, McIllroy, Fowler und Stenson müssen die zweite Runde am Samstag zu Ende spielen.

Wiesberger, der im Vorjahr in Abu Dhabi Sechster wurde, zeigt sich nicht ganz zufrieden mit seiner Vorstellung: "Nicht mein bester Ballstriking Tag heute, hab aber bis zum Schluss stark gekämpft", schreibt der 30-Jährige auf seiner Facebook-Seite und fügt hinzu: "Eine starke Runde morgen und alles ist offen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare