Matthias Schwab plant Profi-Debüt in Österreich

Aufmacherbild

Wie erwartet wird der 21-jährige Steirer Matthias Schwab sein Debüt als Profi-Golfer anlässlich der Lyoness Open 2017 in Atzenbrugg geben. Das hat das Umfeld des aktuell in Vanderbilt (USA) studierenden Weltranglisten-Fünften der Amateure gegenüber der APA bestätigt.

Das zur European Tour zählende Turnier ist vom 8. bis 11. Juni geplant." Es freut uns, dass die heimischen Open sein erstes Profiturnier sein werden. Matthias bekommt sicher eine Einladung", erklärt Organisationschef Ali Al-Khaffaf.

Als Amateur hat Schwab die Lyoness Open bereits gespielt und 2013 gleichauf mit Bernd Wiesberger den 14. Platz belegt.

Schwab gilt als großes Talent und hatte kürzlich in Mexiko großen Anteil am ersten WM-Medaillengewinn eines österreichischen Golf-Teams. Der Steirer wird unmittelbar vor den Lyoness Open sein Studium an der Vanderbilt-Universität in Nashville beenden und im Frühsommer noch zwei wichtige Amateur-Turniere spielen, ehe er ins Profilager wechselt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare